010000000010101010100100011100011100001111100000000000001111111000000000001111100011001101000100010101000100010101000100010000100010101101001000100111000100010001001011101000100100010001000100100010101010101000100010001010
sonstiges
0 - Die wichtigsten HTML-Umlaute
0 - WWDC 2021Am 07.06.21 19 Uhr MEZ begann die WWDC 2021 im hauseigenen Apple Park in Cupertino, die Entwicklerkonferenz um das Apple-Ökosystem. Die Neuerung für die zukünftigen Betriebssyteme macOS Monterey, iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und tvOS 15 wurden vorgestellt, dessen Release für die breite Öffentlichkeit im Herbst 2021 sein wird.

Wer die ganze Keynote der WWDC sehen will der findet den Link dazu am Ende des Artikels.

Hier ein paar Highlights…
Facetime Screensharing, Active Noise, Porträtmodus & Shareplay - Foto Livetext - Fokus - Kurzbefehle in macOS - 3D-Inhalte per Object Capture erstellen - Airplay am Mac -

    macOS 12 - Monterey
  • Shortcuts
  • Quicknote
  • Airplay
  • Universal Control
  • Safari runderneuert
    iOS 15
  • Livetext in Fotos
  • Spotlight sucht auch Fotos
  • Share Play & Porträtmodus in Facetime
  • Listen Together in Musik
  • Share your Screen für iPhone
  • Focus
  • Augmented-Reality-Funktionen für Karten zur Navigation
    ipadOS 15
  • Swift
  • Shortcuts
  • verbessertes Multitasking

Smiley
WWDC 2021
0 - Windows 10 Update AssistentMit dem Windows 10 Update Assistent könnt ihr Windows 10 auch noch nach dem 29.07.2016 gratis und kostenlos auf eurem PC installieren. Das damit installierte Windows 10 ist vollwertig und steht anderen Windows-10-Versionen in nichts nach.

Wer kann kostenlos auf Windows 10 upgraden?
Nutzer von Windows 7 Starter, Home Basic, Home Premium oder Windows 8 Core landen mit dem Upgrade auf Windows 10 Home. Nutzer von Windows 7 Professional, Ultimate sowie Windows 8.1 Pro aktualisieren automatisch auf Windows 10 Pro. Auch Nutzer von Windows 10 S sollten damit upgraden können, wie Microsoft hier erklärt.
Bei Windows XP oder Windows Vista funktioniert das Upgrade nicht.
  1. Windows_10_Update_Assistent
0 - Test Excel von OnedriveHier wird die Excel-Datei direkt von Onedrive geöffnet. Filtern und eingeben ist möglich. Auch das herunterladen funktioniert.
0 - Wasserstofftankstelle LandshutNeue Wasserstofftankstelle der MS-Energie.
0 - Nextcloud - KalenderHier werden Daten aus einem Kalender (Nextcloud) angezeigt.
0 - CY-TermineAnbei die Termine bei denen uns noch ein paar Guides fehlen würden..
1 - ODBC-Verbindung einrichten
  1. Ladet euch bitte von der MySql-Seite die passenden Treiber für ODBC herunter (achtet auf 32 oder 64 Bit Systeme). Installiert bei einer möglichen Fehlerunterbrechung die . Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015
  2. Anschließend benutzt bitte für die Anbindung eurer Access-Datenbanken an die MySql-Datebank die ODBC - Verbindung eures PCs. Unter Start - nach ODBC suchen findet ihr hier zwei Versionen 32 & 64 Bit.
  3. Installiert unter Hinzufügen den MySql-Treiber, den ihr soeben heruntergeladen habt.
  4. Richtet eine neue ODBC-Verbindung ein.
1 - DSM 7.0 - Anleitung für Mac - UserEin Überblick über die neuen Möglichkeiten in der DSM 7.0
2 - Image von CD am Mac erstellen
  1. CD am Mac einlegen
  2. Festplattendientprogramm am Mac öffnen
  3. CD- oder DVD-Image von DVD erstellen
  4. Fertigstellen
  5. Wer eine ISO will, muss diese nochmals unter dem Menüpunkt Images als DVD-Master konvertieren
3 - Mac-Tip - Adressen nach NumbersWie bekomme ich Adressen aus meinem Adressbuch raus um sie z.B. für einen Serienbrief zu verwenden?
4 - log4j

Kritische Schwachstelle in log4j veröffentlicht (CVE-2021-44228)

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat aufgrund einer Sicherheitslücke in der Java-Bibliothek Log4j die Warnstufe Rot ausgerufen. Damit warnt das Amt vor einer extrem kritischen Bedrohungslage im Netz. Grund ist eine vor wenigen Tagen entdeckte Sicherheitslücke in der weit verbreiteten Java- Bibliothek Log4j. Die sehr einfach auszunutzende Schwachstelle namens "Log4Shell" wurde zunächst in einer Version des Spiels Minecraft entdeckt. Sie betrifft aber Schätzungen von Experten zufolge unzählige weitere Online-Dienste - etwa Apples iCloud oder die Spiele- plattform Steam.

„Die Ausnutzung der genannten Schwachstelle kann zu einer vollständigen Kompromittierung der Zielsysteme führen.“

Was können Endverbraucher tun?

Log4Shell bedeutet nicht nur Alarmstufe Rot für Unternehmen, sondern auch private Nutzer können durchaus von den Auswirkungen der Lücke betroffen sein. Das gilt vor allem dann, wenn Privatpersonen Cloud-Server nutzen, die von einem Hosting-Unternehmen oder einem anderen Managed-Service-Provider betrieben werden – sei es ein Blog, ein Forum oder die Familienwebsite. Hier gilt es nun zunächst einmal herauszufinden, ob diese Services angreifbar und wann Patches geplant sind. Aktuell macht es sicherlich mehr Sinn, auf den entsprechenden Webseiten nach Informationen zu suchen, da die Anbieter höchstwahrscheinlich momentan von Emails u?berflutet werden. (Quelle: sophos.com)

Update vom 16.12.21
Aktuell sind Android & iPhonegeräte nicht von der Lücke betroffen (Quelle: Golem)

Was müssen IT-Abteilung von Unternehmen und Behörden tun?

  1. Bestandsaufnahme, welche Systeme Log4j nutzen
  2. Abschaltung nicht zwingend benötigter, verwundbarer Systeme
  3. Überprüfung der verwendeten Java-Laufzeitumgebung und Update von Log4j auf die aktuelle Version 2.16.0
  4. Überprüfung der bestehenden Backup- & Datensicherungskonzepte

Weitere Quellen

https://www.pcgameshardware.de/Sicherheit-Thema-229955/News/Log4Shell-Sicherheitsluecke-Java-Log4j-Furore-1385473/
https://gist.github.com/SwitHak/b66db3a06c2955a9cb71a8718970c592#gistcomment-3993316
Https://github.com/YfryTchsGD/Log4jAttackSurface
6 - Google Search 2021In a year that continued to test many, the world searched “how to heal” more than ever. Whether they’re taking care of mental health, honoring a loved one, or reuniting with family, people are finding ways to come back stronger than before. Explore more trends from the year at . Google 2021
7 - WebRTC - Version 1 ist raus…
8 - Matter - Neuer Home-Smart-StandardEnde 2020 wurde noch einmal deutlich gemacht, man sei im Zeitplan. Jetzt, im Frühjahr 2021, gab man dem Kind einen Namen. Der neue Smart-Home-Standard heißt „Matter“. Die Aussicht: Noch in diesem Jahr könnte es erste Produkte geben, die „Matter“ unterstützen. Wenn man sich ansieht, wer in der CSA zusammenkommt, dann kann man mit Fug und Recht davon sprechen, dass Matter schon bald „der“ neue Smart-Home-Standard werden wird. Neben Amazon, Apple, Comcast, Google, SmartThings sind auch weitere Mitglieder der CSA involviert. Im Vorstand sitzen beispielsweise auch IKEA, Legrand, NXP Semiconductors, Resideo, Schneider Electric, Signify (Hue), Silicon Labs, Somfy und Wulian. 180 Organisationen sind Mitglied der CSA und mehr als 1.700 Einzelunternehmen. (

Matter soll einfach einzurichten und zu nutzen sein, und Matter-kompatible Geräte können miteinander kommunizieren. Der neue Standard soll vor allem eine unterbrechungsfreie lokale Kommunikation gewährleisten. Er sei aber ebenfalls sicher und trotzdem flexibel, indem man die Geräte innerhalb mehrerer Ökosysteme gleichzeitig nutzen könnte. Das bedeutet, dass man kompatible Geräte in Zukunft sowohl mit Siri, Alexa oder dem Google Assistant wird ansprechen können. Man kann also für die Gartenlaube ein anderes System wählen als im Schlaf-, Wohn- oder Arbeitszimmer und alle verstehen sich untereinander. Wie erkennt man Matter-Produkte?

In der Pressemitteilung der CSA wird auch auf das zweifarbige Logo und den Schriftzug von Matter hingewiesen. Er soll Verbrauchern in Zukunft dazu dienen, auf einfache Weise kompatible Produkte zu erkennen. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft noch deutlich mehr Produkte auf den Markt kommen werden, die Matter unterstützen. Nicht zuletzt ist das Protokoll Open-Source und durch die Interoperabilität sehr reizvoll für mögliche Hersteller. Anfang Mai wurde die erste funktionsvollständige Spezifikation von Matter veröffentlicht. Die CSA rechnet damit, dass noch Ende 2021 die ersten Produkte auf den Markt kommen werden, die mit Matter kompatibel sind. Zum Start sollen vor allem Glühbirnen, Lampen, Schalter, Steckdosen, Thermostate, Garagentoröffner, Türschlösser, Sensoren, Sicherheitskameras und andere mehr. Quelle: https://macnotes.de/2021/05/12/matter-neuer-smart-home-standard-von-apple-amazon-google-und-co/).
8 - 15_Minuten pro Tag…
… könnte es sie als Arbeitsgeber oder als Angestellten kosten, weil sie versäumt hatten, ihre Mitarbeiter oder sich selbst zu schulen (eine leichte Schätzung).
Ja das bischen Outlook…, die kleine Excel-Tabelle mit den wenigen Formatierung, der Serienbrief in Word etc.

Manchmal hätte mir eine Schulung gut getan, nicht weil ich spezielle Anforderungen habe, nein, weil ich durch meine
autodidakte herangehensweise Dinge nie hinterfragt habe. Fragmente aus dem Basiswissen fehlen. Teile, die für den Alltag mit dem MS-Office essentiell gewesen wären bzw. essentiell sind, doch feststellen werde ich das erst, wenn ich weiß, was das "Ganze" eigentlich ist.
8 - Umstieg auf MariaDBMit dem heutigen Umstieg auf MariaDB und weg von mySQL hat sich mein Hostinganbieter, nun ans Werk gemacht und all meine Datenbanken umgezogen.
Laut Angekündigung in einer E-Mail geht man von keinen größeren Problematiken aus, da MariaDB ja aus mySQL entschlüpft ist. So die Aussage….
Erste Fehler zeigten sich nun in den Abfragen, in denen das Datum umformiert wird. Hierzu wurde date_format verwendet und dieser lief auf einen Syntaxfehler.

Der neue Syntax verlangt nämlich nun keinen Abstand mehr zwischen Befehl und Argument, also Leerzeichen raus und dann geht’s auch wieder. Somit lautet der neue Syntax für den Befehl zB. date_format(`Datum`,\"%d.%m.%Y\")
Na ja… wir werden sehen und ich werde hier mal posten, wie "unproblematisch" es mit MariaDB weitergeht. Bis dahin….
9 - Consumer Technology 2020: Marktentwicklung und Trends

9 - Die Zukunft der Consumer Technology – 2021

Zuletzt veränderte Beiträge:

- Kamera Test Hof
- CY-Termine
- Windows 11 mit Kontextmenü aus Windows 10 herstellen
- Handouts
- Fritz OS 7.2 ist da!
- ps
- dig
- df
- Netzfrequenz - zeitlicher Verlauf
- Dolby Atmos in Apple Music
- Was ist CarKey?
- FRITZ!-Geräte ins Mesh einbinden
- TR-069 - Serviceport des Providers
- netstat
- traceroute
- man
- pwd
- grep
- UNIX-Befehle
- top
- ls
- CAMS Daten
- BITCOIN
- 3D-Relief Mount Everest
- Ultimaker-Livecam
- Impressionen vom Plansee - Reute Tirol
- Fertigung von Zahnrädern - 4 erste Tests
- Fertigung von Zahnrädern - 3 Kontrolle
- Fertigung von Zahnrädern - 2 Druck
- Fertigung von Zahnrädern - 1 Planung & Zeichnung